Timer Boxen


Seite 1 von 1
5 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 5

Timer-Boxen für deine Growbox

Eine Timer-Box ist eine etwas komplexere Zeitschaltuhr: Mit ihr lässt sich der Tag-Nacht-Rhythmus in deiner Growbox steuern, sodass deine Pflanzen zu den richtigen Zeiten die richtige Beleuchtung erhält. Dabei ist vor allem wichtig, dass dir die Stromversorgung nicht zusammenbricht, weil durch das Einschalten sämtlicher Lampen eine Überlastung eintritt.

Auch kann eine herkömmliche Zeitschaltuhr bei entsprechenden Wattzahlen leicht Schaden leiden und dann auch den Geist aufgeben. Und das wiederum kann verheerend für deine Pflanzen sein. Deshalb nutzt man Timer Boxen, also einen Relaiskasten, der das gleichzeitige Ein- und Ausschalten deiner Natriumdampf- und Metallhalogenlampen, aber auch mehrere LED-Panels mühelos wegsteckt und für Sicherheit in deiner Growbox sorgt.

An manche Timer Boxen kann man auch eine Heizung anschließen. Diese wird automatisch gestartet, wenn die Lichter ausgehen, sodass deine Pflanzen nicht komplett in Dunkelheit UND Kälte dastehen.

Brauche ich eine Timer Box für meine LED Panels

Weiter oben haben wir das selbstverständlich mit erwähnt, aber tatsächlich braucht man nur Timer Boxen für LEDs, wenn man mehrere 600W Panels in einem Raum hat. Das heißt, dass du auch schon ein Projekt mit einer ordentlichen Größe brauchst, um eine Timer Box wirklich benötigst. Davor tut es auch eine Zeitschaltuhr.

5 Sterne von 52 Kunden!