Luftbefeuchter & Nebler


Seite 1 von 1
7 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 7

Luftfeuchter & Nebler für deine Growbox

Die Luftfeuchtigkeit ist ein wichtiger Faktor für das Pflanzenwachstum, nicht nur in der Growbox, aber auch und erst recht in der Growbox. Bei zu wenig Luftfeuchtigkeit wird das Wachstum gehemmt, bei zu viel Luftfeuchtigkeit bilden sich Schimmel, Pilze und Bakterien. Und sofern du nicht vorhast, eins davon in deiner Growbox zu züchten, solltest du tunlichst die Finger von zu hoher Luftfeuchtigkeit lassen.

Bei zu geringer Luftfeuchtigkeit kannst du ganz einfach einen Luftbefeuchter in der Growbox anbringen. Gerade in der Anzuchtphase darf die relative Luftfeuchtigkeit ruhig mal 70% betragen. In der Wachstumsphase reichen 50%-70% aus und in der Blütephase sollte die Luftfeuchtigkeit nicht über 50% liegen.

Der Ventilution Luftbefeuchter arbeitet zudem mit einem Ozonizer, der Ozon generiert. Dies wiederum wirkt sich hemmend auf das Pilz- und Bakterienaufkommen aus.

Sollte dein Problem jedoch eher die zu hohe Luftfeuchtigkeit sein, haben wir auch einen Luftentfeuchter parat. Er arbeitet mit einem thermoelektrischen Peltierelement und kann bis zu 750ml Feuchtigkeit am Tag aus der Luft holen.

Was brauche ich noch in meiner Growbox, um einen satten Grow hinzulegen?

Die üblichen verdächtigen Komponenten sind immer:

Alle diese Komponenten gibt es quasi in der Basisoption, können aber je nach Bedarf auch extrem verfeinert und individualisiert werden. Wenn man sich den Dünger als Beispiel nimmt, sieht man, dass es nicht nur Dünger gibt, sondern auch Dünger für Wachstums- und Blütephase, Dünger, die die Widerstandskraft der Pflanze erhöhen, Dünger, die den unterschiedlichsten Mangelerscheinungen (Kalium, Magnesium, Stickstoff etc.) entgegenwirken und so weiter.

Vom Basisprodukt bis zur Feineinstellung haben wir alles für dich in unserem Growshop!

5 Sterne von 34 Kunden!