Lüftung & Klimatechnik


Unsere Bestseller
Digitales Hygro-Thermometer 1 M.P.
Clipventilator Ventilator zum Anklemmen mit 2 Stufen
CO2 Bag Kohlendioxid-Tüte CO2 Bag Kohlendioxid-Tüte
Secret Jardin Monkey Fan ClipventilatorSecret Jardin Monkey Fan Clipventilator

Lüftung und Klimatechnik für deine Growbox

Luft und Klima sind neben der Grow Lampe, des Growmediums und des Düngers essentielle Faktoren in deiner Growbox, die darüber entscheiden können, ob du durch eine reiche Ernte beschenkt wirst oder dir nur ein paar Krümel aus der Box herauslesen kannst. Deshalb ist es auch wichtig, dass du dir eine ordentliche Lüftung einbaust, die imstande ist, das Klima in der Growbox vernünftig zu regulieren. Dabei sollte natürlich auch auf Geruchsvermeidung und Schalldämmung geachtet werden.

Was brauche ich alles?

Ein Lüftungssystem besteht aus verschiedenen Bestandteilen. Da ist einmal der Abluftventilator, der die verbrauchte, erhitzte Luft nach draußen transportiert. Dies geschieht über einen Flexschlauch, der aus verschiedenen Materialien bestehen kann, je nachdem, was du dafür ausgeben möchtest. Direkt am Ventilator sitzt auch der Aktivkohlefilter, der dafür sorgt, dass du deine Nachbarn nicht mit zu penetranten Gerüchen belästigst. Auch ein Umluftventilator ist ein Muss für einen guten Grow, weil er sowohl Feuchtigkeit als auch Temperatur und Frischluft gleichmäßig in der Box verteilt und die Pflanzen über die Windeinwirkung überdies zum Wachsen anregen.

Als kleines bzw. auch größeres Extra kannst du deinen Pflanzen auch in gewissen Abständen eine CO2-Versorgung verpassen, wodurch sie noch einmal einen Boost erhalten.

Abgesehen von diesen ganzen nötigen Bestandteilen gibt es auch noch Elemente zur Schalldämmung wie einen Schalldämpfer bzw. das eher zu empfehlende Flexrohr von Phonic-Trap.

Darüber hinaus ist es aber auch nie verkehrt, die Verhältnisse in der Growbox auch zu messen. Das heißt, dass sich Thermometer und Hygrometer, zum Messen der Temperatur und der Luftfeuchtigkeit, durchaus lohnen. Und wenn du den ganzen Prozess der Einstellungen lieber automatisiert vonstatten gehen lässt, solltest du dir auch überlegen, Thermo- und Hygrostate anzuschaffen, die diese Aufgabe dann für dich erledigen.

5 Sterne von 59 Kunden!