LED Grow Lampe


Seite 1 von 1
23 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 23


Hiervon häufig gesucht

Welche LED Grow Lampe gibt das richtige Licht für meinen Grow?

Growlampen, die über LED-Technik verfügen, haben generell die Eigenschaft, das perfekte Licht für Pflanzen zu liefern. Gerade Beleuchtung in einem UV-Bereich mit 380nm bis zu 460nm bietet sehr viel für Pflanzen. Wichtig ist es, zu erwähnen, dass die LED Grow Lampe ein Vollspektrum liefern kann.

Das bedeutet, dass jedes Spektrum ? von Ultraviolet bis Infrarot ? hergestellt werden kann und somit die Grundlage für das Vollspektrum des Lichts gebildet wird bildet. Bei der Grow-LED-Wahl ist im Vorfeld einiges zu beachten. Zum Beispiel, dass auch LED Grow Lampen mit einem Bereich von 660 nm geliefert werden können: Dabei geht es mit den Grow-LED-Leuchtmitteln dann in den infraroten Bereich.

Beleuchtung durch 380 nm, 460 nm, 660 nm Licht ? was bedeutet das?

Zunächst einmal bedeutet "nm" Nanometer und bezeichnet unterschiedliche Wellenlängen von Licht. Dabei sind kurze Wellen einem helleren Spektrum von Licht zugeordnet, längere Wellen einem dunkleren.

In der Pflanzenzucht hat der Züchter die Option, mit Grow-LED-Licht ein perfektes Vollspektrum an Licht für seine Pflanzen zu liefern. Ob nun eine Lampe mit 54 Watt,136 Watt, 245 Watt oder noch ein stärkeres Licht: Solange die LED Grow Lampe bzw. vor allem das Leuchtmittel hochwertig ist, kann man nur wenig falsch machen.

Erfahrene Züchter berichten von traumhaften Ernten und gesunden Pflanzen mit voller Blüte durch hochwertige LEDs als Leuchtmittel, die ein perfektes Licht machen. All das wird größtenteils durch die richtigen Lichtspektren der LEDs in der entsprechenden Beleuchtung erreicht.

Der Bereich von 380 nm - 460 nm ist potenzfördernd in Geschmack und im Ertrag von Pflanzen und Blüte. Natürlich gilt es bei der Beleuchtung des Grow darauf zu achten, dass die LED-Growlampen zur Umgebung passen. Ein 54 Watt Licht für eine Homebox von 1x1 Meter wäre beispielsweise zu wenig Beleuchtung, da das Leuchtmittel zu schwach wäre. Da gibt es tatsächlich einige kleine Details zu beachten. Bei Fragen rund um Beleuchtung, Leuchtmittel, Licht, LEDs etc. kannst du dich gerne an uns wenden. Was LED-Leuchtmittel betrifft, kann man uns nur wenig vormachen.

Worauf ist bei Licht von LEDs noch zu achten?

Du solltest beim Einkauf von LED-Grow-Lampen auch auf die gängigen Siegel achten. Das ist die bei LED-Licht ganz wichtig. Möchtest du deinen Pflanzen von 380nm, 460nm bis zu 660nm ein gutes Vollspektrum an Licht gönnen, achte auf alle Prüfsiegel wie beispielsweise die CE Kennzeichnung auf dem LED-Leuchtmittel. Achte auf den Schutz deiner Augen. UV-Licht, welches durch COB-LED Grow-Lampen erzeugt wird, ist nicht zwingend für das menschliche Auge gemacht. Deshalb raten wir immer beim Kauf von LED-Pflanzenlicht zu einer Brille. Somit werden die Augen ausreichend geschützt. Und achte auf die ausreichende Watt-Stärke, wie bereits erwähnt reicht ein 54 Watt LED-Pflanzenlicht höchstens für eine Fensterbank-Pflanze aus, kann einem ausgewachsenen Grow jedoch nicht wirklich das leuchten, was es für eine gesunde Blüte braucht.

Alles weitere für den Grow findest du in unserem Growshop. Solltest du Fragen zu den Produkten haben, helfen wir dir gerne weiter. Ruf uns einfach an oder sende uns eine Anfrage über unser Kontaktformular.

5 Sterne von 34 Kunden!
Trusted Shops customer reviews: 4.86 / 5.00 of 838 my-smoky.de reviews