Watertimer


Seite 1 von 1
3 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 3

Watertimer für die Steuerung deiner hydroponischen Bewässerung

Wenn du deine Growbox mit einem hydroponischen Bewässerungssystem betreibst, ist es nötig, deinen Pflanzen das Wasser in gewissen Intervallen zuzuführen. Besonders deutlich wird das im Ebbe-Flut-System. Auch bei Tropfsystemen ist es allerdings nötig, die Bewässerung in Intervallen zu regeln, damit kein Schimmel- oder Pilzbefall auftritt.

Ein Watertimer hilft dir dabei, die passenden Intervalle einzuhalten, ohne dass du selbst Hand anlegen musst.

Die Watertimer sind so konfiguriert, dass du in einem Fenster von bis zu sieben Tagen sekundengenau einstellen kannst, wann bewässert werden soll.

Hydroponik in der Growbox

Die Hydroponik ist ein hocheffizientes Verfahren, um auch noch das Letzte aus deinen Pflanzen herauszukitzeln. Allerdings braucht man einige Erfahrung und ein geschicktes Händchen, um die richtige Menge und Art an Grow-Dünger zu justieren und die Bewässerung so einzustellen, dass deine Pflanzen nicht leiden. Denn anders als beim Indoor Grow mit Grow-Erde verzeiht die Hydroponik beispielsweise kein Überdüngen (die Grow-Erde kann so etwas leichter abpuffern). Deshalb legen wir es Anfängern erst einmal nahe, mit Erde zu beginnen. Die Hydroponik empfehlen wir Experten, die schon einige Grows hinter sich haben.

Die passenden Dünger für die Hydroponik

Bei uns im Shop findest du Dünger für jeden Bedarf: Für die Anzucht mit Grow-Erde, Substraten wie Perlite, Kokossubstrat oder Steinwolle und eben auch für eine substratfreie Anzucht. Wenn du Fragen dazu hast, stehen wir dir natürlich immer gern zur Seite!