Steinwolle


Seite 1 von 1
11 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 11

Steinwolle für deinen Hydroponik-Indoor Grow

Steinwolle ist, wie der Name es bereits schon sagt, ein komplett anorganisches Material. Das hat den Vorteil, dass man durch Nutzung von Grow-Dünger das optimale Nährstoffverhältnis erreichen kann. Außerdem besteht - zumindest von der Seite der Steinwolle her - keine Gefahr durch Bakterien oder Schädlinge, da diese sich nicht in anorganischem Material befinden.

Steinwolle ist vielseitig einsetzbar: Du kannst sie in einen Grodan-Kulturblock einpassen, diesen dann wiederum entweder in normales Substrat setzen oder gleich in ein Hydrosystem wie zum Beispiel das Ebbe-Flut-System von Nutriculture.

Andere Growmedien für deine Growbox

Neben Steinwolle haben wir auch Grow-Erde und Kokossubstrate sowie Perlite im Angebot. Jedes Medium hat seine Vor- und Nachteile, am Ende kommt es auch auf deinen Geschmack an. Für Anfänger eignet sich tatsächlich Grow-Erde am Besten, da sie ein Überdüngen noch viel eher verzeiht und abpuffern kann. Hydroponik-Substrate sind da viel ungnädiger.